Sie haben die Wahl – unser Rittprogramm

Entdecken Sie die Fasziantion der "Langsamkeit" für ein paar Stunden, einen oder mehrere Tage. Reiten Sie mit uns die schönsten Routen durch Spessart und Kahlgrund. Oder begleiteten Sie uns auf unseren Premiumritten in benachbarte Länder, wie die Schweiz, Italien und Frankreich. Wir planen unsere Touren auf möglichst naturbelassenen Wegen. Rücksicht gegenüber dem Wild, Landwirten, Jägern und Erholungssuchenden sind für uns dabei selbstverständlich.

Rittkategorien und Anspruch

LEICHT

Auch für weniger geübte Reiter geeignet mit etwas Reiterfahrung im Gelände. Überwiegend Schritt, nach Absprache kurze Trab- oder Galopp-Passagen. Normale Grundkondition. Zeit im Sattel max. 2,5 Stunden. Normales Gelände, leichte Trails.

 

 

ANSPRUCHSVOLL

Für geübte Reiter mit Reiterfahrung im Gelände. Schritt, Trab und Galopp. Gute Grundkondition. Zeit im Sattel bis zu 7 Stunden pro Tag mit Pausen und Führpassagen. Anspruchsvolle Trails und Hindernisse (Baumstämme, Wasserdurchquerung, Hänge, Geländestufen, etc.).

 

 

MITTEL

Für Reiter mit Reiterfahrung im Gelände. Schritt, Trab und Galopp. Normale Grundkondition. Zeit im Sattel ca. 4 bis 5 Stunden pro Tag mit Pause und Führpassagen. Mittlere Trails und Hindernisse (Baumstämme, Wasser-durchquerung, etc.).

 

 

MEHRTAGESRITT MIT ÜBERNACHTUNG

Sternritt über mehrere Tage mit Rückkehr am Abend zum Hotel, bzw. Unterkunft oder Ritt mit Gepäcktransfer zu unterschiedlichen Stationen.


Beispiele Rittbeschreibungen


Der Schnupper-Ritt

Ideal zum Kennenlernen von uns, den Pferden und dem schönen Spessart. Wir nehmen uns gerne genügend Zeit, stellen Ihnen Pferde und Ausrüstung vor, putzen und satteln gemeinsam und reiten eine schöne Runde. Das Tempo und die Dauer bestimmen Sie, bzw. Ihre reiterlichen Fähigkeiten. Gruppengröße maximal 4 Gäste. Nach Absprache auch individuelle Termine möglich.

 

Reitzeit: ca. 2 Stunden (Zeit im Sattel)

Voraussetzung:

etwas Geländeerfahrung (überwiegend Schritt –kurze Trab und Galopp-Passagen nach Absprache)

Leistungen:

Einführung, persönliches Wanderreitpferd, Rittführung, auf Wunsch Bereitstellen von Reithelm und Regenmantel, Begrüßungstrunk

Preis:

 55,- € / p. P.


Der Halbtages-Ritt

Gönnen Sie sich einen herrlichen Vor- oder Nachmittag. Treffen bei uns entweder 9:00 Uhr oder 13:00 Uhr. Wir satteln gemeinsam die Pferde und starten nach einer Einführung und einem Willkommenstrunk. Auf märchenhaften Pfaden geht es über Stempelhöhe, Steinkopf, Elbernhöhe, am Vockenbach entlang. Nach unserer Rückkehr und dem Absatteln serviert uns Doris Abschiedskaffee und ofenfrischen Kuchen – bei schönem Wetter an "Grüner Tafel".

 

Reitzeit: ca. 2,5 – 3 Stunden (Zeit im Sattel)

Voraussetzung:

etwas Geländeerfahrung (überwiegend Schritt –kurze Trab und Galopp-Passagen nach Absprache)

Leistungen:

Einführung, persönliches Wanderreitpferd, Rittführung, Bereitstellen von Reithelm und Regenmantel, Begrüßungstrunk, Kaffee, Tee und Kuchen. Auf Wunsch und nach Absprache mit Picknick

Preis:

 75,- € / p. P.


Der TAGES-Ritt

Der Tag gehört Ihnen. Ab 9:30 Uhr satteln wir, nach einer Einführung und einem Gläschen Secco Saigneé, in Ruhe unsere Wanderreitpferde. Dann geht's los – wir tauchen ein in den Zauberwald. Dem Rhythmus des Pferdes folgen, sich tragen lassen, vertrauen.

 

Verschiedene Routen stehen zur Wahl, z. B.: "Über Stock und Stein" – durch die Rückersbacher Schlucht. Auf traumhaften Pfaden geht es durch tiefe Wälder und typische Streuobstwiesen Richtung "Rückersbacher Schlucht". Dieser folgen wir am wildromantischen Bachlauf entlang bis zum "Schluchthof". Hier legen wir eine ausgiebige Mittagsrast ein und stärken uns auf der Sonnenterrasse oder im Biergarten des Schluchthofs während unsere Pferde nach etwas Grasen an der Hand entspannnen. Auf dem Höhenzug, oberhalb der Schlucht geht es dann auf dem "Wildschweinpfad" zurück durch den Alzenauer Forst. Rückkehr am späten Nachmittag. Doris erwartet uns mit ofenfrischem Abschiedskuchen und Kaffee oder Tee.

Reitzeit: ca. 4 – 5 Stunden (Zeit im Sattel, dazwischen Pause und Führpassagen)

Voraussetzung:

sattelfest, Geländeerfahrung (überwiegend Schritt, Trab und Galopp-Passagen)

Leistungen:

Einführung, persönliches Wanderreitpferd, Rittführung, Bereitstellen von Reithelm und Regenmantel, Begrüßungstrunk, Kaffee, Tee und ofenfrischer Abschieds-Kuchen. Getränke und Einkehr in den Mittagspausen extra

Preis:

 115,- € / p. P.


Der mehrtägige Stern-Ritt ÜBERS WOCHENENDE

“Ich bin dann mal weg ...” Gönnen Sie sich ein paar Tage und betrachten Sie die Dinge einmal aus der “Sattelperspektive”. Reiten, genießen, erleben. Bei den Sternritten kehren wir am Abend immer wieder zu unserem jeweiligen Ausgangspunkt zurück, d. h. Ihr Gepäck kann auf dem Zimmer bleiben. Die Ritte starten entweder an unserem Offenstall, Wohnhaus oder einem Hotel, wo dann auch die Pferde nachts untergebracht sind.

 

Freitag: Anreise ab 15:00 Uhr, Beziehen der Zimmer. Einführungsritt in den Abend, danach 3-Gänge-Menü.

Samstag: Tagesritt – Start nach reichhaltigem Landfrühstück, Mittagsrast mit Einkehr oder Picknick, Rückkehr am späten Nachmittag. Am Abend 3-Gänge-Menü oder Leckeres vom Grill.

Sonntag: Tagesritt – reichhaltiges Landfrühstück, Start nach einem Bügeltrunk, mittags Einkehr oder Picknick, Rückkehr am Nachmittag, anschließend Kaffee, Tee und ofenfrischer Abschiedskuchen. Abreise ca. 17:00 Uhr.

Reitzeit: Ritt in den Abend ca 1,5 Stunden
tägliche Reitzeit ca. 4 - 5 Stunden (Zeit im Sattel, dazwischen Pause und Führpassagen)

Voraussetzung:

sattelfest, Geländeerfahrung (überwiegend Schritt, Trab und Galopp-Passagen)

Leistungen:

Einführung, persönliches Wanderreitpferd oder Unterbringung und Futter für Gastpferd, Rittführung, 2 Tage Reiten, 1 Ritt in den Abend, Bereitstellen von Reithelm und Regenmantel, Transfer zu Pferden / Hotel, 2 Übernachtungen im Doppelzimmer (EZ gegen Aufpreis), 2 Tage Halbpension, 3-Gänge Menüs am Abend, Bügeltrunk, Kaffee, Tee und Abschieds-Kuchen. Getränke und Einkehr in den Mittagspausen extra.

Preis:

 ab 395,- € / p. P.


Der mehrtägige WANDER-Ritt

Entdecken Sie die Fasziantion der "Langsamkeit", mehrere Tage unterwegs – von Unterkunft zu Unterkunft. Reiten Sie mit uns die schönsten Routen durch Spessart und Kahlgrund.

 

1. Tag: Anreise ab 15:00 Uhr, Beziehen der Zimmer. Einführungsritt in den Abend, danach 3-Gänge-Menü.

2. Tag: Tagesritt – Start nach reichhaltigem Landfrühstück, gemeinsames Putzen und Satteln. Mittagsrast mit Einkehr oder Picknick, Ankunft am Tagesquartier am späten Nachmittag. Versorgen und Unterbringen der Pferde, Beziehen der Zimmer. Ihr Gepäck ist bereits vor Ort. Am Abend 3-Gänge-Menü oder Leckeres vom Grill.

3. Tag: Tagesritt – reichhaltiges Landfrühstück, gemeinsames Putzen und Satteln der Pferde. Start nach einem Bügeltrunk, mittags Einkehr oder Picknick, Rückkehr am späten Nachmittag, anschließend Kaffee, Tee und ofenfrischer Abschiedskuchen. Abreise ca. 17:00 Uhr.

 

Dauer je nach Tour verschieden.

Reitzeit: Ritt in den Abend ca 1,5 Stunden
tägliche Reitzeit ca. 4 - 5 Stunden (Zeit im Sattel, dazwischen Pause und Führpassagen)

Voraussetzung:

sattelfest, Geländeerfahrung (überwiegend Schritt, Trab und Galopp-Passagen)

Leistungen:

Einführung, persönliches Wanderreitpferd oder Unterbringung und Futter für Gastpferd, Rittführung, 2 Tage Reiten, 1 Ritt in den Abend, Bereitstellen von Reithelm und Regenmantel, Transfer zu Pferden / Hotel, Gepäcktransfer, 2 Übernachtungen im Doppelzimmer (EZ gegen Aufpreis), 2 Tage Halbpension, 3-Gänge Menüs am Abend, Bügeltrunk, Kaffee, Tee und Abschieds-Kuchen. Getränke und Einkehr in den Mittagspausen extra.

Preis:

 ab 445,- € / p. P.


DER PREMIUM-RITT

In Kooperation mit befreundeten Wanderreitbetrieben in der Schweiz, Italien und Frankreich bieten wir alljährlich unseren Gästen ein ganz besonderes Reiterlebnis. Z. B. zu Pferd im Schweizer Engadin unterwegs, auf den Spuren der Etrusker durch die Toskana oder auf  Schlemmertour im Elsass. Dabei achten wir darauf, dass sowohl Programm, Pferde, Pferdehaltung, Ausrüstung und Verpflegung unserem Anspruch gerecht werden. Die Premium-Ritte erstrecken sich über 3 bis 6 Reittage – je nach Land und Tour. Die Gruppengröße umfasst 6 bis 10 Reiter. Wir begleiten Sie auf dem gesamten Ritt, sind Ansprechpartner vor Ort und organisieren die Hin- und Rückreise.

 

Reitzeit: tägliche Reitzeit bis zu 7 Stunden (Zeit im Sattel mit Pausen und tw. langen Abschnitten, bei denen die Pferde geführt werden)

Voraussetzung:

sattelfest in allen Gangarten, solide Gelände-Erfahrung, gute Fitness und Grundkondition

Leistungen:

idR Vollpension inkl. Getränke und Tischwein, persönliches Wanderreitpferd mit erforderlicher Ausrüstung (Regen-Ponchos, Satteltaschen und auf Wunsch Reithelm), Rittführung, Gepäcktransport/ Trossbegleidung. Unterbringung: Übernachtung im Doppelzimmer, z. T. im Mehrbettzimmer. Einzelzimmer begrenzt und nicht überall verfügbar.

Organisation der Hin- und Rückreise (Selbstkosten-beteiligung), persönlicher Ansprechpartner auf dem Ritt

Preis:

je nach Tour

WANDERREITEN IM SPESSART

Doris und Burkhard Mahlmeister

Rothengrund 21a

63776 Mömbris

Tel 0 60 29 - 99 52 63

Mobil 0 173 - 8 25 20 60

INFO@WANDERREITEN-SPESSART.DE

Geprüfter Wanderreitbetrieb und Mitglied
der Deutschen Wanderreiter-Akademie

Wir unterstützen als Fördermitglied den WWF

Wir sind Mitglied der VFD Bayern

Wir sind persönliches Mitglied der FN